Skip to content
Ein Bild von einer Muschel

Geschichte des Präge-Stempels: Teil 1 Die Natur als Stempelmacher Der erste nachgewiesene Präge-Stempel

Geschichte des Präge-Stempels

Wusstet Ihr, dass der wahrscheinlich erste Prägestempel eine Muschelschale war?

Im nigerianischen Dafuna, unweit des heutigen Tschad-Sees, fand man über 9000 Jahre alte Töpferwaren mit einem Impresso-Muster, auch Abdruck-Muster genannt. Die Schalen von Herzmuscheln wurden so in den weichen Ton gedrückt, dass sich ein Muster ergab. Wahrscheinlich sollte es ein Korbgeflecht imitieren. Ab 6000 v. Chr. sind solche Impresso-Muster auch in Gebieten des heutigen Griechenland, der Adria-Region und Süditaliens nachweisbar.

Mehr über die Historie von Präge-Stempel erfährt Ihr hier auf unseren Blog.

Previous article Ich habe, und das zeige ich Vom Textildruck zum Siegel
Next article Handschlagstempel / Schlagstempel

Leave a comment

Comments must be approved before appearing

* Required fields